• 0

Native Instruments TRAKTOR Kontrol F1

Art.Nr.:
136778
Lieferzeit:
3-5 Tage 3-5 Tage
Kurzbeschreibung

MIDI Controller mit 16 mehrfarbigen Pads zum Abfeuern von Loops und One-Shot-Samples

189,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Die einzige Hardware zur Steuerung der Remix Decks in TRAKTOR, mit 16 mehrfarbigen Pads zum Abfeuern von Loops und One-Shot-Samples.

DER CONTROLLER FÜR DIE WELTWEIT ERSTEN REMIX DECKS™

Der TRAKTOR KONTROL F1 ist perfekt an den Workflow von DJs angepasst. Jedes Remix Deck lässt sich wie ein reguläres Track Deck steuern. Laden Sie bis zu 64 Loops oder One-Shot-Samples Ihrer Wahl in ein Remix Deck - und schon können Sie einen eigenen Remix kreieren.

Die enthaltene, etwa 2 GB große Loop-Library liefert genug erstklassiges Sound-Material für spontane Jam-Sessions - verwenden Sie einfach eines der Remix Sets. Oder Sie importieren Samples, ziehen Loops und Sounds direkt aus einem gerade laufenden Track und spielen damit auf den stylishen mehrfarbigen Pads und ergonomischen Fadern. Ob mit oder ohne Timecode-Vinyl - damit erfährt jedes TRAKTOR-Set-up einen gewaltigen Kreativitätsschub!

DAS BESTE BEIDER WELTEN

Der TRAKTOR KONTROL F1-Workflow ist tief in der DJ-Kultur verwurzelt. Remix Sets™ bestehen aus einzelnen Loops und Sounds und können wie ganz normale Tracks in die extrem leistungsfähige TRAKTOR PRO 2.5-Software geladen werden. Drum Loops, Bass Lines, Percussion, Vocals und Lead-Sounds lassen sich so in Ihre Performance einbauen.

Vier Lautstärke-Fader und vier Knöpfe für Filter bieten kompletten Zugriff auf die Remix Deck-Slots. Noch abwechslungsreicher wird es, wenn man einzelnen Slots den Effekt-Einheiten von TRAKTOR zuweist. Scratchen Sie Ihre Live Produktionen via Native Scratch Timecode und faden Sie dann in einen "regulären" Track auf einem anderen Deck über – die Fusion aus klassischem DJ-Workflow und der Zukunft des Auflegens.

INSTANT REMIX FUN

Schnell loslegen – einfach den enthalten Loop Content laden und dann auf einzigartige Weise mit der Musik interagieren. Die Hardware und die TRAKTOR PRO 2.5-Software agieren wie aus einem Guss. Die hervorragende Integration wird durch das fortschrittliche visuelle Feedback komplettiert. Jedem Remix Deck kann auf der Hardware eine Farbe zugewiesen werden und die Software reagiert unmittelbar.

Der TRAKTOR KONTROL F1 passt dank seiner schlanken Bauweise überall hin; platzieren Sie ihn zwischen Ihrem Mixer und den Turntables oder erweitern Sie Ihr Controller-Setup mit mehreren F1.

MIT GROSSEM SOUND-ARSENAL

Ready to Remix heißt, dass Sie wirklich gleich loslegen können: Der F1 kommt mit etwa 2 GB an erstklassigen Loops und One-Shot-Samples. Diese Sound-Collection beinhaltet mehr als zehn komplette Remix Sets.

Damit bekommen Sie viel Material, um Ihre Sets kreativer zu gestalten, live zu remixen oder einfach zu jammen. Mit an Bord sind Beats, Bässe, Leads und mehr - aus allen wichtigen Genres wie House, Techno, Dubstep, HipHop, Tech House oder Drum’n’Bass.

ZUBEHÖR: TRAKTOR KONTROL BAG

Die separat erhältliche TRAKTOR KONTROL BAG ist eine schlanke und praktische Lösung für DJs, die viel unterwegs sind. Die Tasche lässt sich sehr einfach zu einem Podest umfunktionieren, das den TRAKTOR KONTROL F1 (und auch den TRAKTOR KONTROL X1) auf dieselbe Standard-Bauhöhe wie Mixer und Turntables bringt.

HARDWARE-DETAILS

FÜR PERFORMANCES OPTIMIERT

Die TRAKTOR KONTROL F1-Hardware wurde für den direkten Zugriff auf ein komplettes Remix Deck™ konzipiert, mit den maximal möglichen 64 Loops und Samples, die über die Hardware geladen, arrangiert und gemixt werden können.

Mit den Pads im unteren Drittel des Controllers können Sie auf 16 davon direkt zugreifen, der Drehregler ermöglicht schnelles Switchen zwischen den vier Seiten. Die Kommunikation mit der Software erfolgt reibungslos in beide Richtungen. Wenn Sie die Farbe eines Pads per Hardware ändern, dann folgt die Software unmittelbar und auch umgekehrt. Sie sehen immer genau, was gerade passiert.

Übersicht der Sektionen der Controller-Hardware:

BEDIENOBERFLÄCHE

1. MIXER-SEKTION
Vier hochauflösende Potentiometer und vier 45-mm-Fader bilden die Mixer-Sektion. Diese ermöglicht die intuitive Steuerung der Sounds mit einem Filter pro Remix Deck-Slot, plus jeweils einem Fader zur Lautstärkeregelung.

2. GLOBAL-SEKTION
In dieser Sektion können Sie mühelos ganze Remix Decks von der Hardware aus laden. Browsen und laden Sie einzelne Sounds und Samples vom TRAKTOR-Browser aus und benutzen Sie dann den Push Encoder um durch die 4 Seiten mit je 16 Pads zu gehen. Der "Capture"-Button dient dem Live-Festhalten von Loops aus spielenden Track Decks.

3. REMIX-SEKTION
In dieser Sektion mit den 16 mehrfarbigen Pads können Sie direkt Loops und Samples triggern. Mit dem Shift-Button erhalten Sie Zugriff auf fortschrittliche Funktionen wie den Punch Modus und die Zuweisung von Effekten. Die kleineren Pads weiter unten stoppen oder muten einen Slot.

INNOVATIVE REMIX DECKS

Remix Decks ermöglichen das Live-Remixen und Improvisieren. Wenn Sie ein (oder alle) regulären Track Decks in TRAKTOR zu Remix Decks umfunktionieren, dann können Sie bis zu 64 Slots nutzen, eigene Remix Sets™ abspeichern und später erweitern.

Jede Zelle kann ein Loop oder ein One-Shot-Sample aufnehmen. Diese können Sie vom enthaltenen TRAKTOR-Content laden, von der Festplatte importieren oder während des Auflegens Loops live "festhalten" und so eine einzigartige persönliche Loop-Library erstellen. Wenn Sie auch Produzent sind, dann können Sie Ihre Tracks in Einzelteile zerlegen und Loops und Samples nach Gruppen (Drums, Bass, Leads etc.) arrangieren und dann wie ein DJ mit Ihren Produktionen jammen. Sie können jederzeit auch Tracks anderer Produzenten im Mix verwenden – die Grenzen zwischen Live Performances und DJing verschwimmen so immer mehr.

REMIX SETS

Sie können ganz einfach eine einzigartige Library mit Loops erstellen, die Sie aus Ihren DJ-Sets sampeln und so einen ganz persönlichen Sound entwickeln. Ein Remix Set besteht aus bis zu 64 Loops und One-Shot-Samples und den dazu gehörigen Beat Grids und BPMs. Es kann wie ein regulärer Track gespeichert und aus dem TRAKTOR-Browser geladen werden.

Das Laden, Speichern/Updaten und auch der Transfer auf einen weiteren Computer ist so sehr komfortabel möglich. Ein Remix Set mit 64 Loops benötigt lediglich eine Zeile im TRAKTOR-Browser. Da sich ein Remix Deck wie jedes andere Deck verhält, können Sie das gesamte Remix Deck per Native Scratch Timecode Vinyls oder CDs steuern oder mit den S2/S4-Jogwheels scratchen. Jedes Remix Deck hat separate Master Controls zur Steuerung von Transport, Sync und Tempo.

VERBESSERTE BPM-ERKENNUNG

Mit TRAKTOR PRO 2.5 gelingen dank der brandneuen Tempoerkennungs-Technologie tighte Sets noch leichter.

Laden Sie einen Track und das exakte Tempo wird automatisch in Beats Per Minute (BPM) ermittelt, die Grundlage der Sync-Funktion. Wenn Sie möchten, dann setzt TRAKTOR auch Beat-Grids, das sind virtuelle Markierungen auf jeden Beat. Sogar die BPM-Erkennung für Tracks mit variablen Tempi (Soul, Disco, etc.) wurde verbessert; auch Tempo-Tap wurde aktualisiert, so ist eine einfache Korrektur möglich, wenn Tracks sich mit der Zeit langsam vom Grid entfernen.

MEHR KONTROLLE

Schicken Sie die einzelnen Remix Slots durch die Effekt-Einheiten von TRAKTOR schicken oder spielen Sie Samples rückwärts ab. So können Sie mit einer unendlichen Palette an Sounds spielen.

Auch wenn Sie tiefer in alle Funktionen eintauchen, bewahren Sie immer die Gesamtübersicht. Wenn Sie mit mehreren Drum Loops arbeiten, dann ermöglicht der Punch Mode das perfekt synchronisierte Starten des nächsten Grooves. Dies ist auch auf den zweiten Snare-Schlag möglich – so bleiben Sie immer im Flow.

FARBEN FÜR IHRE DJ-SETS

Der TRAKTOR KONTROL F1 ist der ultimative Controller, um das immense Potenzial der Remix Decks komplett zu nutzen, da er zusammen mit dem Remix Deck-Konzept entworfen wurde. Die stylischen mehrfarbigen Pads und die ergonomischen Fader machen das Performen mit TRAKTOR 2.5 zu einem wahren Vergnügen.

Jedem Sound oder Loop kann eine der 16 Farben zugewiesen werden, entweder in der Software oder über den Controller – durch die perfekte Integration reagieren beide sofort. Dank des visuellen Feedbacks des Controllers haben Sie Ihre Performance immer im Griff und müssen nicht permanent den Computerbildschirm checken. So können Sie sich ganz der Crowd widmen.

TECHNISCHE DATEN
Systemvoraussetzungen, Hardware-Spezifikationen und Stromversorgung

SYSTEMANFORDERUNGEN

Windows 7 (aktuellstes Service Pack, 32/64 Bit), Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64 X2, 2 GB RAM (4 GB empfohlen)

Mac OS X 10.6 oder 10.7 (aktuellstes Update), Intel Core 2 Duo, 2 GB RAM (4 GB empfohlen)

Allgemein:
Monitor mit 1024 x 768 Auflösung, USB 2.0, DVD-Laufwerk, 1 GB Speicherplatz, DSL-Internet-Zugang

ABMESSUNGEN

Abmessungen: 120 x 52 x 294 mm
Gewicht: 730 g

STROMVERSORGUNG

Stromversorgung via USB 2.0-Bus, 5V 500mA Phantomspeisung. Kein weiterer Stromanschluss oder Batterien nötig.

Mitglied im Händlerbund
Unsere TOP BRANDS:
Serato Serato Serato Serato Serato Serato Serato Serato Serato Serato Serato Serato
Nach oben